Alltag / Neues

13.11.2018

Musikgarten mit den Krippenkindern

„Hallo, hallo, schön dass du da bist..!“
Die erste Musikstunde für die Krippenkinder fand statt. Es wurde gemeinsam gesungen und getanzt.
Frau Hein von Steht hat uns ganz viele neue Lieder beigebracht bei denen wir singen und uns bewegen konnten. Larissa und Michelle haben uns fleißig unterstützt. Es war richtig toll neue Lieder zu lernen wir freuen uns schon auf nächste Woche.

9.11.2018

Ein schöner Laternenumzug

Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne. Es war wieder soweit am 9.11.2018 war unser Laternenumzug. Doch zuvor mussten wir noch einiges vorbereiten. Gemeinsam mit den Kindern backten wir Martinsgänse. Hierbei wurde gemeinsam ein Quark-Öl-Teig gebacken und die Gänse ausgestochen. Aber nicht nur die Gänse haben gefehlt sondern auch die wichtige Laterne. Hier war das Bastelgeschick von den Papas gefragt. Für die Krippenkinder wurden aus weißen Lampions kleine Hunde und für die Kindergartenkinder wurden daraus Schafe, die mit Watte beklebt wurden. Da haben sich die Papas sehr viel Mühe gegeben. Da nun alles vorbereitet war, konnten wir unseren Laternenumzug antreten. Erst wurde gemeinsam eine Kleinigkeit gegessen und Kinderpunsch getrunken und im Anschluss darauf sind wir mit unseren tollen Laternen durch die Straßen gezogen und haben dabei die St. Martins Lieder gesungen.

8.11.2018

Yoga mit den Kindergartenkindern

„NAMASTE“ ! Heute fand die 1. Yogastunde für unsere Kindergartenkinder statt. Alle waren sehr aufgeregt und waren gespannt was beim Yoga gemacht wird.
Zuerst durften sich die Kinder auf eine Yogamatte setzen, danach wurde sich begrüßt und die Luft mit einem Räucherstäbchen gereinigt. Die Kinder lernten in der ersten Stunde den Sonnengruß, die Katze und die Kuh wie auch das Malen mit den Füßen.
Wir freuen uns schon auf die nächsten tollen Yoga-Stunden.

30.10.2018

Happy HALLOWEEN!

Hexen, Skelette, Kürbisse ….und noch einige anderen Geschöpfe, standen am …... bei uns in der Kita. Warum? Wieso? Weshalb? Ja klar es ist Halloween und wir feiern eine Halloween-Party. Hierfür haben sich unsere Kinder passend verkleidet. Einer gruseliger als der andere. Gemeinsam wurde gesungen, getanzt und gelacht. Die Kinder durften allen Ihre Kostüme präsentieren. Es war eine schaurig schöne Halloween-Party!

30.10.2018

Abschied von Katharina

Nun ist es soweit und wir müssen uns vorerst von Katharina verabschieden! Aber Katharina wird uns nicht für immer verlassen, sondern ihr Abschied hat einen besonderen Grund. Sie wird Mama und geht in Mutterschutz. Auf sie wartet nun eine aufregende Zeit, voller Veränderungen, Herausforderungen und atemberaubenden und unvergesslichen Momenten. Wir wünschen Katharina für diese Zeit alles erdenklich Liebe und Gute und hoffen, dass sie uns bald besuchen kommt!

20.07.2018

Sommerfest bei den Zauberdrachen!

Heute fand unser „Olympia-Sommerfest“ statt. Zu Beginn haben alle Kinder und Erzieherinnen einen selbsteinstudierten Tanz zu dem Lied „Strong Like a Lion“ aufgeführt.
Es gab einen tollen Staffel-Lauf bei dem die Eltern den Rucksack mit verschiedenen Materialien für den Sommer einpacken mussten, mit Kind unter dem Arm musste man dann versuchen schneller als das andere Eltern-Kind-Paar zu sein. Danach konnten sich die Eltern an dem leckeren Buffet stärken oder sich mit einem selbstgemixten Getränk von unseren KiTa-Jungs abkühlen. Für die Kinder gab es zum Abschluss natürlich noch eine „Olympia-Medaille“. Vielen Dank an alle Eltern für das abwechslungsreiche und leckere Buffet und den schönen Nachmittag!

17.09.2018

Einen Vormittag in der Kinderklinik

Am Montag durften wir einen Vormittag in der Kinderklinik Aschaffenburg verbringen. Pauls und Annas Mama arbeitet dort und hat uns gemeinsam mit einer Kollegin alles gezeigt und toll erklärt. Uns wurde erklärt wie geröntgt wird, wir durften Ultraschall machen und haben sogar Bilder davon bekommen, unsere Kuscheltiere wurden verarztet, ein EKG wurde gemacht und eine Mutter auf Station hat uns sogar ihr Neugeborenes gezeigt. Bevor es in die KiTa zurück ging konnten wir uns sogar noch einen Krankenwagen anschauen. Allerdings nur kurz, denn die Sanitäter wurden zu einem Einsatz gerufen. Was ein aufregendes Erlebnis. Nochmal vielen Dank an Natalie und ihre Kollegin für diesen tollen Vormittag!

28.06.2018

Alte Fasanerie Hanau

Für die Krippenkinder ging es heute mit Larissa und Katharina in die Alte Fasanerie nach Hanau. Dort angekommen stärkten wir uns erst einmal mit einem Frühstück. Dann schauten wir uns die Tiere an, streichelten Kaninchen, fütterten Ziegen und am Ende konnten wir bei der Fütterung der Wölfe zuschauen. So ein toller und aufregender Tag. Schließlich war es der erste größere Ausflug für die Kleinsten.

28.06.2018

Besuch bei der Polizei Aschaffenburg

Heute sind die Kindergartenkinder mit dem Bus zur Polizei gefahren. Zu Beginn haben wir vieles gezeigt und erklärt bekommen. Z.B. Welche Nummer müssen wir wählen um die Polizei anzurufen? Welche verschiedenen Fahrzeuge hat die Polizei? Welche Tiere gibt es bei der Polizei? Nachdem alle Fragen beantwortet waren wurde uns die Ausrüstung gezeigt. Wir durften alle die Polizeimütze aufsetzen und das Funkgerät anschauen. Als nächstes konnten wir dem Polizeihund Arco zuschauen. Er ist 7 Jahre alt und sehr gut trainiert. Wir haben beobachtet wie er verbotene Dinge erschnüffelt hat – als Belohnung gab es für ihn sein Lieblingsspielzeug. In der Fahrzeughalle durften wir uns alle in das Polizeiauto setzen und uns alles genau anschauen. Zum Schluss wurden uns noch die Zellen gezeigt. Dort gibt es nur ein Bett, ein Stuhl und eine Toilette! War das ein spannender und lehrreicher Tag. Wir bedanken uns bei den Polizistinnen für diesen tollen Vormittag.

04.06.2018

Auf hoher See!

Alle aufsteigen, die Segel setzen, den Anker lichten und schon kann´s losgehen! Volle Fahrt voraus. Ein weiterer Teil unseres aktuellen Bauprojekts ist abgeschlossen. Unser Piratenschiff ist wirklich toll geworden und hat schon die ersten Seefahrten hinter sich.

30.05.2018

Familienausflug

In der KiTa wurden schon lange die Tage gezählt, wann es endlich zum Familienausflug geht. Ausgesucht wurde sich in diesem Jahr ein Besuch im Opel Zoo. Gemeinsam mit den Eltern, bei manchen waren auch Oma und Opa dabei, den Kindern und Erzieherinnen verbrachten wir dort einen tollen Tag bei herrlichem Sommerwetter.

26.04.2018

Edeka Pflanzprojekt

Endlich war es wieder soweit. Gemeinsam mit unseren Erzieherinnen haben wir unser Hoch Beet für die Pflanzaktion mit Edeka vorbereiteten. Einen ganzen Vormittag schaufelten wir Erde aus dem Beet, um es mit neuer Erde bepflanzen zu können. Am Donnerstag wurden dann neue Gurken, Salat, Kohlrabi, Rote Beete und Radieschen eingepflanzt. Wie im letzten Jahr haben auch diesmal wieder alle Kinder eine Mini – Gärtner – Urkunde erhalten, auf die alle mächtig stolz waren!

18.04.2018

Unsere neue Matschküche!

Eine Woche lang haben wir geschliffen, gesägt, geschraubt und gestrichen. Gemeinsam mit unseren Erzieherinnen Eveline und Katharina haben wir für unseren Garten eine Matschküche gebaut. Ist sie nicht toll geworden?! Demnächst kommt noch eine Wasserpumpe dazu.

09.04.2018

Einkauf im Baumarkt!

Heute startete unser Handwerker – Projekt. Gemeinsam wollen wir neue Spielsachen für den Garten bauen. Beginnen möchten wir mit einer Matschküche. Von der Firma Gleich haben wir schon einige Holzpaletten gesammelt. Jetzt fehlen uns aber noch Spülschüsseln, etwas Werkzeug, Handschuhe und vieles mehr. Deshalb ging es heute mit Katharina und Eveline in den Baumarkt. War das aufregend!

29.03.2018

Osterbrunch bei den Zauberdrachen

Morgens um 9:00 Uhr trafen sich alle Kinder mit ihren Eltern, Omas und Opas in der Fami. Es gab ein reichhaltiges Osterfrühstück. Vielen Dank an alle Mamas, Papas, Omas und Opas für die vielen Leckereien die mitgebracht wurden.

Nach dem Frühstück war die Aufregung groß. Während wir gefrühstückt haben, hat der Osterhase Nester im Garten versteckt. Das Wetter hat super mitgespielt und passend zur Osternestsuche überraschte uns die Sonne. Für die Kinder gab es ein Nest mit Süßigkeiten, selbstbemalten Eiern und für die Kindergartenkinder noch einen Radiergummi für das KiTa-Mäppchen und für die Krippenkinder ein Osterhasensandförmchen. Es war ein sehr schöner Vormittag!

26.03.2018

Bald ist Ostern!

Heute wurden die letzten Ostervorbereitungen getroffen. Fleißig bemalten die Krippen- und Kindergartenkinder die Eier. Schön bunt sind sie geworden!

15.03.2018

Turnen in der Schönbergschule

Auch in diesem Jahr gehen wir wieder jeden Donnerstag mit allen Kindern zum Turnen in die Schönbergschule. Dort stehen uns viele Turngeräte, Bälle, Tücher, Matten, Rollbretter und vieles mehr zur Verfügung. Die Kinder lernen verschiedene Sportgeräte kennen, Seilspringen, wir spielen Federball, Fußball oder Hockey. Für jeden ist etwas Passendes dabei! So macht Turnen richtig Spaß.

März 2018

XXL Osterhasen Ausstellung in der City Galerie
Anfang März lud die City Galerie 15 Aschaffenburger Kindergärten dazu ein, einen ca. 1,50 m großen Osterhasen zu bemalen. Wir waren dabei! Als er in die KiTa geliefert wurde war die Begeisterung bei den Kindern groß. Eifrig zogen sie ihre Malkittel an, statteten sich mit Pinsel und Farbe aus und bemalten den großen Osterhasen. Er ist wirklich schön geworden. Über die Osterzeit konnte er in der City Galerie mit vielen anderen Hasen bewundert werden.

März 2018

So toll kann der Regen sein!
Heute machten sich die Krippenkinder mit Katharina und Larissa den Weg zu einem Spaziergang. Weit sind wir nicht gekommen, denn überall waren riesige Pfützen in die man springen konnte. Was ein Spaß für die Kleinen. Nass, aber überglücklich und zufrieden ging es danach zurück in die KiTa!

05.02.2018 – 09.02.2018

Faschingswoche bei den Zauberdrachen

Diese Woche feiern die Zauberdrachenkinder Fasching. Alle Kinder durften verkleidet in die Kita kommen und wurden von den Erzieherinnen geschminkt.

Am Donnerstag war Faschingsparty angesagt, auch heute zeigten sich die Kinder und diesmal auch die Erzieher in ihren schönsten Kostümen. Am Morgen gab es zur Stärkung ein umfangreiches Faschingsbuffet.

Gut gestärkt machten die Krippenkinder Faschingstänze, während die Kindergartenkinder mit den Erzieherinnen das Firmengelände mit lauter Musik eroberten. Dort wurden sie von verkleideten Mitarbeitern und Süßigkeiten überrascht.